Ich kann nicht alle Hunde der ganzen Welt retten, aber ich kann die ganze Welt eines Hundes retten!

denlenfrelitptestr

Online Anträge

Baxsi im Glück

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Küçükkuyu, 07. Februar 2018

Baxsi 2018 02 07 at 21.47.53

Liebe Tierschutzfreunde,

nachdenklich wirkt Baxsi kurz nach seiner lebensrettenden Operation. Als würde er überlegen, wie es nun weiter geht mit ihm. Zu diesem Zeitpunkt wußten auch wir noch nicht, dass Baxsi der Glückshund des Monats sein wird.

Baxsi, der bisher nur ein hartes, entbehrungsreiches Leben als Straßenhund kannte, kam vor Tagen auf die Station. Gleich bei der ersten Untersuchung fiel natürlich die große Geschwulst am Bauch auf.

Kritisch wurde es jedoch, als sich nach wenigen Tagen zeigte, dass die Geschwulst blutet, die Infektionsgefahr also drastig gestiegen war. Damit stand fest, dass kurzfristig eine Operation zur Beseitigung dieser Gefahr notwendig war - gleichgültig, was das ohnehin enge Budget des Vereins dazu sagte.

Schon am nächsten Tag war der Operationstermin mit der Tierärztin vereinbahrt und wiederum einen Tag später erfolgte die vierstündige Operation, die Baxsi erstaunlich gut verkraftet hat. Dennoch war es "fünf vor zwölf" gewesen, teilte uns die Tierärztin mit! Einige Tage später wäre Baxsi an dem Tumur mit Sicherheit gestorben. Durch die Operation hat Baxsi eine zweite Chance zum Leben erhalten.

Baxsi OP 2018 02 07 at 21.47.43 Baxsi OP 2018 02 07 at 21.47.07 Baxsi OP2018 02 07 at 21.47.46

 

Schon wenige Tage später konnte das gute Verheilen der Operationsnarbe festgestellt werde.

Ein großer Stimmungsdämpfer erfolgte dennoch zwei Tage nach der Operation. Die Untersuchung der Geschwulst ergab, dass diese "bösartig" war! Doch hat uns die Tierärztin schnell beruhigen können - sie hatte die Geschwulst vollständig entfernen können und aus ärztlicher Sicht spricht nichts mehr gegen ein langes weiteres Leben für Baxsi.

Oder aus Baxsis Sicht - noch einmal Glück gehabt!

gluecksklee Und manchmal bleibt das nomalerweise unstete Glück auch da, wo es sich eingefunden hat! Das Glück hatte wohl beschlossen, dort zu bleiben wo es war - nämlich bei Baxsi!

Durch unseren Unterstützungsaufruf in Facebook fand sich nach wenigen Tagen ein Ehepaar in der Nähe von Küçükkuyu, dass Baxsi für sein neues Leben auch ein passendes Zuhause geben wollte.

Damit ist Baxsis Frage "was wird aus mir?" nun geklärt!

Baxsi wurde zum Glückshund des Monats - gesund, mit einem Zuhause und mit seinen Menschen!


 

Leider haben Baxsis Operation und die nur wenige Tage danach notwendige Behandlung des Schulterbruches eines anderen Schützlings unser Budget "gesprengt", so dass aktuell keine weitere tierärztlich Behandlung von uns getragen werden kann.

Um uns bei den Behandlungskosten zu unterstützen haben Sie die Möglichkeit Spenden über PayPal zu senden

paypaloder zu überweisen an:

Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.
IBAN : DE35 5739 1800 0012 0574 07
BIC : GENODE51WW1

Postanschrift

Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.

c/o Arnold Bemberg

Rodenbacher Straße 1

57639 Rodenbach

geprüfte Organisation

 

 

website security

Anmeldung Newsletter

bitte Daten vor Absenden prüfen!

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Neue Beiträge

© 2018 Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V. All Rights Reserved.

Search