Ich kann nicht alle Hunde der ganzen Welt retten, aber ich kann die ganze Welt eines Hundes retten!

denlenfrelitptestr

Das sind wir

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beitragsseiten

logo tierhilfe 300

Wir sind eine kleine privat geführte Tierschutzinitiative mit dem Schwerpunkt Auslandstierschutz.

Wie man selbst vielleicht schon oft im Urlaub erlebt hat, gibt es in vielen Ländern des Mittelmeerraums keinen bis wenig Schutz für Tiere. Diese Tiere und vor allem die Tierschützer, Pfleger, Tierärzte und die freiwilligen Helfer möchten wir mit unserer Arbeit und Hilfe unterstützen und dazu beitragen, insbesondere das Hundeelend in der Türkei ein wenig zu lindern.

Unsere Tätigkeit ist rein ehrenamtlich und all unsere Ziele gelten den Tieren und den Tierschützern vor Ort.

Unsere Arbeit beschränkt sich auf folgende Schwerpunkte:gemeinsam

  • Öffentlichkeitsarbeit - durch Gespräche, Aushänge, Informationsstände auf Tierschutzveranstaltungen versuchen wir auf das Leid vor Ort aufmerksam zu machen und die Öffentlichkeit aufzuklären.
  • Einige von uns arbeiten in ihrer Freizeit (Urlaub) in Küçükkuyu und helfen vor Ort in der Auffangstation - die Tiere zu pflegen, Tierarztbesuche, Nachsorge der Tiere, Tiere füttern, Exkremente entfernen, etc.
  • Spendengelder und Sachspenden sammeln, wie Decken, Handtücher, Futter, Näpfe, Liegeplätze, Leinen, Hundeboxen, Verbandsmaterial, etc.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist jedoch die Unterstützung des Mannes, der vor einigen Jahren sein sicheres Leben in Deutschland aufgegeben hat, um sich nur noch der Sorge um die Straßenhunden in Küçükkuyu zu widmen. Mehmet Kaya verbringt seit 2010 Tag für Tag 12-14 Stunden und länger damit, die gequälten Kreaturen mit Futter zu versorgen, versorgt ihre Wunden und pflegt die kranken und schwachen Tiere in der mittlerweile viel zu kleinen Auffangstation, die er nahezu ohne Unterstützung vor Ort und mit geringen Mitteln aufgebaut hat. Darüber hinaus versorgt er in den Straßen und im Umland von Küçükkuyu die Hunde, die nicht auf der Auffangstation leben, mit Futter, versorgt ihre Wunden und behandelt ihre Krankheiten, so dass er zeitweise bis zu 400 Tieren zu betreuen hatte.

  • Die Kreativen unter uns designen das eine oder andere Geschenk wie z.B. den Kalender, Halsbänder, Taschen und andere kleine Helferlein für Hunde- und Katzenmenschen. Diese werden verkauft und der Erlös geht zu 100% zu unserer Station.
  • Wir versuchen über unsere Homepage und durch Facebook Tierpaten zu finden. Die Tierpaten stellen mit ihrem Beitrag für ihr Patentier die Grundversorgung sicher, also das tägliche Futter, Medikamente und notwendige ärztliche Behandlungen.


Möchten Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen?

Vielleicht sogar aktiv mithelfen

. . . sei es Spenden sammeln, Werbung machen, . . .

hier gelangen Sie zu unserem Mitgliedsantrag

oder möchten Sie uns finanziell unterstützen, dann haben die Möglichkeit Spenden über PayPal zu senden

 paypaloder zu überweisen an:

Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.
IBAN : DE35 5739 1800 0012 0574 07
BIC : GENODE51WW1

Postanschrift

Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.

c/o Arnold Bemberg

Rodenbacher Straße 1

57639 Rodenbach

geprüfte Organisation

 

 

website security

Anmeldung Newsletter

bitte Daten vor Absenden prüfen!

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Neue Beiträge

© 2018 Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V. All Rights Reserved.

Search