Ich kann nicht alle Hunde der ganzen Welt retten, aber ich kann die ganze Welt eines Hundes retten!

denlenfrelitptestr

Herzlich willkommen bei Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Küçükkuyu bedeutet in deutscher Sprache "kleiner Brunnen"! Ein Name, bei dem man an einen romantischen und schönen Ort denkt!

Doch für Hunde und Katzen ist das Leben in Küçükkuyu alles andere als romatisch und schön - es ist die Hölle auf Erden!

Von tierhassenden Menschen gejagt, immer Gefahr laufend, mit Knüppeln erschlagen zu werden, erschoßen zu werden, von Autos überrollt zu werden, mit zusammengebundenen Beinen oder als Welpen in Säcken eingebunden zum Ertrinken in den Fluß geworfen zu werden, mit Drahtschlingen zum Verhungern und Verdursten an einen Baum gebunden zu werden, verhungernd und verdurstend in kleinste, dunkle und heiße Schuppen gesperrt zu werden, als einzige Nahrung die eigenen abgeschnittenen Ohren zu erhalten - das bedeutet Küçükkuyu für Hunde, insbesondere für Straßenhunde und frei lebende Katzen.

 
Solche Bilder wären nicht möglich

wenn nicht vor einigen Jahren ein Mann von dem Elend der Hunde so berührt worden wäre, dass er beschlossen hat, sein bisheriges Leben aufzugeben und sich nur noch der Rettung der Hunde zu widmen. Seit 2010 rettet Mehmet Kaya alle Hunde in Küçükkuyu, die er findet. Er sammelt so manches Mal unter Einsatz seines eigenen Lebens, seiner körperlichen Unversehrheit und Gesundheit die schwerst verletzten Hunde ein, versorgt ihre Wunden, pflegt sie bis zur Gesundung und versorgt sie - er befreit die Hunde aus den Todesschlingen, befreit sie aus den dunklen "Folterkammern" oder nimmt sie, wenn er sie dann irgendwo findet, nur einfach mit nach Hause in seine zwischenzeitlich mit einfachsten Mitteln aufgebaute Auffangstation.

Er tut diese Arbeit weitgehend ohne Unterstützung durch die lokalen Behörden und gegen den Widerstand etlicher ortsansäßigen Bürger, von denen er schon mehrfach mit körperlicher Gewalt angegriffen und verletzt wurde.

Unterstützung hat Mehmet im Laufe der Zeit durch wenige Freunde und Helfer vor Ort und viele Freunde in Deutschland gefunden, die ihm durch Spenden und durch Übernahme von Patenschaften für die Hunde ermöglichen, die mittlerweile fast 300 Hunde in der Auffangstation zu versorgen und von denen etliche bereits ihren Urlaub genutzt haben, um Mehmet vor Ort zu unterstützen.

Um Mehmets Arbeit langfristig zu unterstützen, haben wir uns als Hundefreunde und Tierschützer zu dem Tierschutzverein Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V. zusammengefunden.

Wir finanzieren aller unsere Aktivitäten zur Unterstützung unserer Schützlinge ausschließlich über Geldspenden und Sachspenden. Es gibt soviel zu tun und zu helfen und wir freuen uns über über jede Hilfe die wir erhalten und sagen im Namen aller Hunde DANKE !

Sie haben die Möglichkeit Spenden über PayPal zu senden

paypaloder zu überweisen an:

Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.
IBAN : DE35 5739 1800 0012 0574 07
BIC : GENODE51WW1

Ihr/Euer Team von Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.

Postanschrift

Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V.

c/o Arnold Bemberg

Rodenbacher Straße 1

57639 Rodenbach

geprüfte Organisation

 

 

website security

Anmeldung Newsletter

bitte Daten vor Absenden prüfen!

Ihre E-Mail-Adresse:

Name:

Vorname:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Neue Beiträge

© 2018 Tierhilfe "Kleiner Brunnen" e.V. All Rights Reserved.

Search